< Geh zurück

Jardín Botánico

Jardín Botánico
  • Route 1: Historisch Madrid
  • Erweiterte Route 1: Historisch Madrid

Der Jardín Botánico wurde 1755 von Ferdinand VI gegründet. Die von den Architekten Francisco Sabatini und Juan de Villanueva entworfene Anlage besticht durch Elemente wie die Tore Puerta de Murillo und Puerta del Rey sowie den Pabellón Villanueva. Aufgrund der Schönheit seiner klassizistischen Linienführung und seiner Lage mitten in der Stadt zählt er zu den großartigsten botanischen Gärten Europas. Hier gibt es das Museo del Prado mit zahlreiche Meisterwerke großer Künstler von internationaler Bedeutung wie beispielsweise El Greco, Velázquez, Goya, Hieronymus Bosch, Tizian, Van Dyck und Rembrandt.

Sehenswürdigkeiten und dem Anschlag