< Geh zurück

Parque del Oeste

Parque del Oeste
  • Extended Route 1: Historical Madrid
  • Route 1: Historical Madrid

Diese 100 Hektar große Grünanlage erstreckt sich zwischen der Autobahn nach A Coruña, der Universitätsstadt und dem Stadtviertel Moncloa. Der Parque del Oeste entstand 1906 auf Initiative des damaligen Bürgermeisters Alberto Aguilera, der den Landschaftsarchitekten Cecilio Rodríguez mit dem Entwurf eines Ortes zum Bummeln und Entspannen beauftragte. Hier befinden sich mehrere einzigartige Anlagen: die Drahtseilbahn, die Keramikschule, der Rosengarten, sowie der Templo de Debod.