< Geh zurück

Ventas Plaza de Toros

Ventas Plaza de Toros
  • Route 2: Modern Madrid

Die Plaza de Toros de Las Ventas hat eine Kapazität für 23.798 Zuschauer und einen Festplatz mit 60 m Durchmesser, was sie zur größten Stierkampfarena der Welt macht. Das Gebäude basiert auf einem Projekt von José Espelius, der jedoch vor Baubeendigung starb. Es wurde von Manuel Muñoz Monasterio fertiggestellt und 1931 eingeweiht. Sie wurde im Neomudejarstil errichtet und ist mit handbemalten Kacheln verziert. Es gibt auch ein wichtiges Stierkampfmuseum, in dem man die Geschichte dieser Arena kennenlernen kann und eine Kapelle, die der Virgen de Guadalupe und der Virgen de la Paloma.

Sehenswürdigkeiten und dem Anschlag