< Geh zurück

Banco de España

Banco de España
  • Route 1: Historical Madrid
  • Extended Route 2: Modern Madrid
  • Extended Route 1: Historical Madrid
  • Route 2: Modern Madrid

Der Banco de España zählt zu den charakteristischsten Bauwerken Madrids. Sie liegt an einer privilegierten Stelle der Stadt, denn ihre Fassaden gehen auf den Plaza de Cibeles, den Paseo del Prado und die Straße Alcalá. Erbaut wurde das Gebäude zwischen 1882 und 1891. Für das Projekt, das die Goldmedaille der Nationalen Ausstellung der Schönen Künste erhielt, zeichneten die Architekten Eduardo Adaro und Severiano Sainz de la Lastra verantwortlich.