< Geh zurück

Teatro Real

Teatro Real
  • Route 1: Historical Madrid

Das Teatro Real von Madrid, ein Projekt des Architekten Antonio López Aguado, wurde 1850 unter der Herrschaft von Isabella I eingeweiht. Das Gebäude, das sich ganz in der Nähe der Puerta del Sol befindet, wurde 1977 zum Nationaldenkmal erklärt. Mit den Jahren erwägte man, ihm seine ursprüngliche Funktion wiederzugeben. So wurde es 1997 erneut zum Zentrum des Gesangs. Die Kapazität schwankt je nach Bühnenaufbau zwischen 1748 und 1854 Sitzplätzen.