< Geh zurück

Catedral de la Almudena

Catedral de la Almudena
  • Extended Route 1: Historical Madrid
  • Route 1: Historical Madrid

Der Grundstein wurde 1883 gelegt, aber als Papst Leo XIII 1885 die Bulle verlieh, aufgrund der das Bistum Madrid-Alcalá ins Leben gerufen wurde, verwandelte man das Kirchenprojekt in das Vorhaben, eine Kathedrale zu errichten. 1993 konnte die Kathedrale von Madrid im Stadtviertel Madrid de los Austrias als beendet angesehen werden. Sie wurde von Papst Johannes Paul II auf seiner Reise nach Spanien am 15. Juni 1993 geweiht.